Stefanie Pflug - Turnierfotografie und Fotoshootings

Ich heiße Stefanie Pflug (bitte nennt mich Steffi), bin 1986 in Jever geboren und lebe immer noch dort. Seit ich im Alter von 3 Jahren das erste Mal auf einer Rappstute namens „Gazelle“ saß, bin ich unwiderruflich mit dem Pferdevirus infiziert. Zusätzlich packte mich schon früh die Leidenschaft alles rund um‘s Pferd fotografisch festzuhalten. Ich erinnere mich noch gut an den kleinen blauen Fotoapparat mit einem 36er-Film, der bei keinem Ponyhof-Urlaub fehlen durfte.

Seit 2005 besitze ich ein eigenes Pferd und habe kurze Zeit später mit meiner ersten DSLR-Kamera angefangen intensiver zu fotografieren. Anfang 2016 hängte ich die aktive Turnierreiterei an den Nagel und fand mich seitdem ständig mit meiner Kamera auf Turnieren und anderen „pferdigen“ Veranstaltungen.

Im Mai 2017 habe ich dann den Entschluss gefasst ein Gewerbe (nebenberuflich) anzumelden und das ganze etwas professioneller aufzuziehen. Seither bin ich als Turnierfotografin unterwegs, „versorge“ die lokalen Zeitungen mit Reitsportfotos und biete Fotoshootings an. 2018 werde ich mich weiter fortbilden, um meine fotografischen Fähigkeiten noch zu verbessern. Meine Begeisterung für Pferde und die Fotografie wächst immer noch täglich und ist aus meinem Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Ich würde mich freuen, wenn ihr und euer Pferd Teil dieser tollen Reise werdet.


Ich mit meinem Pferd Caruso (Foto: Gessner Entertainment)